Am Samstag den 6. Oktober findet unser diesjähriges Absegeln statt. Wir legen gegen 15:30 Uhr in Jemgum ab und fahren nach Leer. Dort ist am Abend eine "Nachtwächterführung" für uns arrangiert. Wer anschließend auch am Nachtwächtermahl teilnehmen will muss sich unbedingt bei Birgit Middelborg (Tel: 04958/1437vom Festausschuss anmelden. Am Sonntag kann gegen 14 Uhr oder gegen 17:30 Uhr geschleust werden. Wer will kann natürlich sein Boot auch schon zum Gallimarkt in Leer liegen lassen.

Die Meyerwerft hat mitgeteilt, dass die Überführung der Celebrity Reflection um 12 Stunden nach hinten verschoben wurde. Das Sperrwerk wird daher wohl erst am Sonntagmittag geschlossen. Für unsere Gäste von emsabwärts bedeutet das, dass sie am Sonntag bis 12 Uhr das Sperrwerk passiert haben müssen.

Nach allen uns derzeit zur Verfügung stehenden Informationen schließt das Emssperrwerk in der Nacht von Samstag auf Sonntag und öffnet wieder am Sonntagmittag. Es sollten also alle Gäste problemlos an- und abreisen können. Details dazu haben wir unter dem Menüpunkt Jubiläum veröffentlicht 

Gerade noch rechtzeitig zur Jubiläumsregatta ist unser neues Online-Meldeformular fertig geworden. Wer zur Dickschiff- oder Jollenregatta kommen möchte, kann sich ab sofort unter Jubiläum->Regattaanmeldung dazu anmelden. Für die Optimisten bleibt es vorerst bei der Meldung per Mail, Telefon oder durch den Jugendwart.

Eine großzügige Spende der Firma WINGAS hat uns in die Lage versetzt, ein aufregendes neues Jugendboot vom Typ 29er zu erwerben. Der 29er ist eine schnelle Gleitjolle, die vom gleichen Konstrukteur wie die olympische Klasse 49er stammt. Das Boot wird zu zweit gesegelt und kann enorme Geschwindigkeiten erreichen. Eindrucksvolle Videos findet man auf YouTube (Video 1, Video 2). Das Boot wird heute (Mittwoch, den 17.07.2012) im Rahmen des Trainings und im Beisein einer Vertreterin des Sponsors getauft.