Unser diesjähriges Ansegeln war ein voller Erfolg! Mit rekordverdächtigen 22 Schiffen war die Beteiligung überwältigend. Bei herrlichsten Segelwetter ging es am Samstagnachmittag nach Emden, wo wir alle zusammen im Delft liegen konnten. Abends wurde dort gegrillt und gefeiert. Am Sonntagvormittag nahmen dann knapp 40 Vereinsmitglieder an einer Grachtenfahrt mit der "Schreyershoek" teil und waren ausnahmlos begeistert. Nachmittags segelten wir dann wieder zurück nach Jemgum, wo an der Ponderosa die Reste vom Vorabend gegrillt wurden. Rückblickend kann man sagen es war ein tolles Wochenende. Der Festausschuss hat hier ganze Arbeit geleistet und das Ansegeln 2014 hervorragend organisiert.