Am kommenden Samstag, den 10. Oktober findet die 19. Rökeltour statt. Wie schon im letzten Jahr bieten wir auch wieder den Famlily Cruiser Cup an. Der Cup wendet sich an Segler, die das Regattasegeln nicht so ernst nehmen und keine Punkte für den Emspokal sammeln. Es wird ohne Spinnaker in einem eigenen Start gesegelt. Die Bahn ist kürzer als bei der "normalen" Rökeltour und es wird nicht erwartet, dass man alle Wettfahrtregeln auswändig kennt. Trotzdem soll natürlich fair gesegelt werden. Alle übrigen dürfen eine gut organisierte Regatta auf einem anspruchsvollen Revier erwarten.

Die ursprünglich für Freitag bis Sonntag vorgesehenen Naturmessungen und die damit verbundenen Sperrungen des Emssperrwerks entfallen!

Wer mit seiner Meldung zur Rökeltour aufgrund dieser angekündigten Sperrungen noch gezögert hat kann jetzt zuschlagen. Wir haben den Meldeschluss auf Freitag 19 Uhr verlängert. Mit unserem Online Meldeformular ist die Meldung eine Sache von 2 Minuten.

Anders als im Wassersportjahrbuch angekündigt wird der erste Start erst um 11:30 Uhr erfolgen.